Materialien bei Global Boxspringbetten

Aus welchen Komponenten besteht ein Boxspringbett?

Die besonders hohe Qualität der Boxspringbetten von Global Wohnen liegt in der Herstellungsweise der einzelnen Komponenten begründet. Alle Komponenten stammen aus einer Produktionsfirma und sind optimal aufeinander abgestimmt. Der Hersteller ist schon seit vielen Jahren in der Produktion qualitativ hochwertiger Betten erfahren und diese Erfahrung spiegelt sich in jedem einzelnen Bauteil wider. Durch die hohe Fertigungstiefe und das eigenhändige Herstellen der Komponenten kann sichergestellt werden, dass die Qualität stimmt, denn die Produktionsprozesse werden permanent kontrolliert und optimiert. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einige der Komponenten der Boxspringbetten genauer vorstellen.

Hochwertiges Holz – die Grundlage für den Bettenbau

Für die Produktion der Boxen und der tragenden Rahmen wird ausschließlich unbehandeltes Massivholz verwendet. Dieses ist schadstofffrei und dünstet keine Chemikalien aus, was speziell bei Betten wichtig ist. Verwendet wird Kiefernholz, das durch spezielle Lagerung in den optimalen Zustand zur Verarbeitung gebracht wurde. Hierdurch entstehen Bretter und Latten, die langfristig formstabil und zugleich flexibel bleiben und so die Langlebigkeit der Bettkonstruktion sicherstellen. Die Boxspringbetten von Global sind besonders atmungsaktiv: Die Box besteht aus einem Massivholzrahmen. In der Box stehen die Taschenfederkerne auf einem Lattenrost aus Holz. Durch die Lücken zwischen den Holzlatten kann viel Luft ventilieren und die Taschenfedern pumpen bei jeder Bewegung frische Luft von unten in das Innere des Bettes.

Die Federkerne – springlebendig und hochbelastbar

Im Inneren der Box und auch in der Matratze befinden sich hochwertige Tonnentaschen-Federkerne, die sich ganz individuell auf die Konturen Ihres Körpers einstellen können. Durch die Lagerung der Matratze auf den Federkernen der Box kann diese den Druck des Körpers nach unten weiterleiten. So entsteht ein besonders feinfühliges Federsystem, das den Körper in jeder Schlafposition stützt. Die bauchige Tonnenform der Tonnen-Taschenfederkerne führt zu einer besonders flexiblen Spiralform, die mit unterschiedlicher Nachgiebigkeit besonders sanft den Druck aus verschiedenen Richtungen aufnehmen kann.

Das verwendete Metall für die Federspiralen ist besonders hochwertig und aus einer speziellen Legierung. Das Ergebnis sind langfristig bruchsichere Metallfedern. Durch ausgiebige Tests wurde bestätigt, dass den Federn eine mindestens 25-jährige Haltbarkeit bescheinigt werden kann. Die Federn werden einzeln in ein langlebiges Vlies gehüllt. Das vermindert die Geräuschentwicklung, da die Federn nicht aneinander reiben. Zudem unterstützt diese Vlieshülle den bereits oben beschriebenen Pump-Effekt, der die Luftzirkulation in der Matratze und in der Box erhöht.

Schaumstoff in den Matratzen von Global

Die Federkerne in der Matratze sind in einen Quader aus Schaumstoff eingebaut. Die Schaumstoffe, die in den Matratzen von Global verwendet werden, sind von besonders hoher Materialqualität. Für Schaumstoffe gilt generell: Je größer das Raumgewicht ist, desto stabiler und dauerhafter ist das Material und um so besser kann der Schaumstoff nach dem Zusammendrücken wieder seine ursprüngliche Form annehmen. Das Raumgewicht ist ein Maß, das angibt, wie viel Rohmaterial für das Aufschäumen von einem Kubikmeter des Schaumstoffes verwendet wurde. Das Raumgewicht des Schaumstoffs sagt also etwas über die Qualität und den Liegekomfort einer Matratze aus. Für die hochwertigen Matratzen von Global kommen Schaumstoffe zum Einsatz, die ein Raumgewicht von über 50 kg/m³ haben.

Die Materialien im Topper

Bei den Toppern haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Ausführungen: 14 verschiedene Topper finden Sie in unserem Angebot. Zur Wahl stehen Topper mit einem Kern aus Kaltschaum, Viscoschaum, Latex, Gelux oder Tonnentaschenfedern. Aber nicht nur die Füllung zählt, auch die Bezüge der Topper sind von spezieller Qualität: Sie sind abnehmbar und bei 60 °C waschbar. Im Bezug des Toppers befindet sich hochwertiges kardiertes Vlies mit hoher Bauschkraft. Das Kardieren ist ein besonderer Produktionsschritt: hierbei werden die verwendeten Fasern ausgerichtet und aufgelockert. Anschließend werden fünf Lagen des kardierten Vlieses übereinander geschichtet und dann vernäht. So entsteht ein besonders bauschiger Bezug für den Topper, der Sie sanft empfängt, wenn Sie sich hinlegen.

Sie sehen: Die Boxspringbetten von Global Wohnen werden mit viel Sorgfalt und mit Blick auf Details produziert. Und diese Qualität können Sie spüren. Am besten kommen Sie einmal zum Probeliegen in unser Möbelhaus und überzeugen sich selbst.